Medienmitteilungen

Generalversammlung und neuer Vorstand der Jungen Wirtschaftskammer (JCI)
Brig

Die Junge Wirtschaftskammer (JCI) Brig beschliesst ihr Vereinsjahr und wählt mit Matthias Walker einen neuen Präsidenten.  Ende November begrüsste der scheidende Präsident Marc Willisch die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer (JCI) Brig im Stockalperschloss zur Generalversammlung. Turnusgemäss wurde Fabian Schmidhalter als Past-Präsident aus dem Vorstand verabschiedet. Als Präsident für das Vereinsjahr 2020 wurde Matthias Walker gewählt. Neues Vorstandsmitglied ist Yann Stucky.

Neben den vielen spannenden Monatsanlässen, welche traditionsgemäss bei Oberwalliser KMU durchgeführt werden, zählte der Gewinn des “National President Award” am Nationalkongress in Davos zu den Höhepunkten. Die Auszeichnung durften die beiden Mitglieder Matthias Volken und Carmine Catalano entgegennehmen. Dabei handelt es sich um einen Preis, welcher vom schweizerischen Nationalpräsidenten an Personen vergeben wird, welche sich besonders stark für die Interessen der JCI einsetzen. Im kommenden Jahr werden neben den monatlichen Anlässen auch die Arbeiten für den Nationalkongress 2020 in Crans-Montana auf Hochtouren laufen. Alle sechs Walliser Kammern Chablais,
Martigny, Sion, Sierre, Crans-Montana und Brig haben sich gemeinsam entschieden diesen Grossanlass im Wallis durchzuführen. Der Anlass wird vom 02. – 04. Oktober 2020 stattfinden und es werden 800 Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Schweiz erwartet.

Der Verein darf sich über einen erneuten Mitgliederzuwachs erfreuen. So konnten an der GV mit Alain Amherd, Sokol Ismaili, Michael Lochmatter-Bringhen, Yannick Minnig, David Schaller, Rafael Welschen gleich sechs Neumitglieder aufgenommen werden, womit die Kammer Brig im Vereinsjahr 2020 neu 40 Aktivmitglieder zählen wird.

Veröffentlicht: 20. Dezember 2019

JCI-Kongress nächstes Jahr in Crans-Montana

Anlässlich des Nationalkongresses der Junior Chamber Switzerland erhielt die Delegation aus dem Wallis die JCI-Flamme. Die Mitglieder werden den nächsten Kongress organisieren.Zum 60. Geburtstag der Junior Chamber Switzerland JCI reisten rund 900 Mitglieder und Gäste nach Graubünden. Die JCI Brig war mit 17 Personen am Anlass vertreten. Zu den Highlights des Kongresses gehörte aus Walliser Sicht gemäss Mitteilung die Übergabe der JCI-Flamme vom diesjährigen Austragungsort Graubünden an die Delegation aus dem Kanton Wallis. Die sechs JCI-Organisationen innerhalb des Kantons werden gemeinsam vom 2. bis 4. Oktober 2020 den Kongress in Crans Montana organisieren.

Über eine besondere Ehrung freuten sich Carmine Catalano und Matthias Volken. Sie erhielten für ihre gemeinsam geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren den «National President Award». Dieser Preis wird jährlich durch den Nationalpräsident der JCI an eine Person oder Personengruppe verliehen, welche sich besonders stark für die Interessen der JCI einsetzt.

Die Junior Chamber International – ehemals junge Wirtschaftskammer – ist eine Non-Profit-Organisation, politisch und konfessionell unabhängig. Die Mitglieder sind zwischen 18 und 40 Jahre alt: Führungskräfte, die bereit sind, durch ihre aktive Mitarbeit innerhalb von JCI neue Fähigkeiten zu entwickeln und die Welt ein bisschen zu verbessern. JCI ist in über 100 Ländern auf allen fünf Kontinenten aktiv, umfasst 6000 lokale Kammern mit rund 200’000 Mitgliedern.

Veröffentlicht: 23. Oktober 2019

Willisch neuer Präsident

Die Junge Wirtschaftskammer (JCI) Brig beschliesst ihr Vereinsjahr und wählt mit Marc Willisch einen neuen Präsidenten.Ende November begrüsste der scheidende Präsident Fabian Schmidhalter die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer (JCI) Brig im Stockalperschloss zur Generalversammlung. Turnusgemäss wurde Matthias Volken als Past-Präsident aus dem Vorstand verabschiedet. Als Präsident für das Vereinsjahr 2019 wurde Marc Willisch gewählt. Neue Vorstandsmitglieder sind Dario Seiler und Jens Theler.

Neben den vielen Monatsanlässen, welche traditionsgemäss bei Oberwalliser KMU durchgeführt werden, zählte der Gewinn des «Prix Coup de coeur» am Nationalkongress in Bern zu den Höhepunkten. Die Auszeichnung durfte die Junge Wirtschaftskammer Brig für das Ferienlager Bärgüf entgegennehmen. Dabei handelt sich um ein Ferienlager für krebskranke Kinder und deren Geschwister, welches gemeinsam mit dem Verein Bärgüf, der Kinderkrebshilfe Schweiz und dem Lions Club Simplon organisiert wurde.

Im kommenden Jahr werden neben den monatlichen Anlässen auch die Arbeiten für den Nationalkongress 2020 in Crans-Montana beginnen. Die sechs Walliser Kammern Chablais, Martigny, Sion, Sierre, Crans-Montana und Brig haben sich entschieden, diesen Grossanlass gemeinsam im Wallis durchzuführen. Der Anlass wird vom 2. bis 4. Oktober 2020 stattfinden und es werden 800 Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Schweiz erwartet.

Der Verein darf sich über einen erneuten Mitgliederzuwachs erfreuen. So konnten an der GV mit Mariella Mooser, Vreny Öztürk, Marco Mariotto, Simon Schnydrig, Markus Supersaxo, Samuel Wyer gleich sechs Neumitglieder aufgenommen werden, womit die Kammer Brig im Vereinsjahr 2019 neu 37 Aktivmitglieder zählen wird.

Matthias Volken zum neuen Präsidenten gewählt

Carmine Catalano, amtierender Präsident der Jungen Wirtschafskammer (JCI) Brig, lud am vergangenen Wochenende zur 49. Generalversammlung ins Stockalperschloss in Brig ein.
Wie es der Turnus verlangt, tritt Past-Präsident Marco Summermatter aus dem Vorstand aus. Als Nachfolge tritt neu Melanie Truffer in den Vorstand. Zum neuen Präsidenten für das Jahr 2017 wurde Matthias Volken gewählt. Zudem konnten sechs neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Somit zählt die JCI Brig heute 29 Aktivmitglieder.
Die JCI Brig kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Am Nationalkongress in Solothurn durfte die Kammer gleich vier Awards entgegennehmen. Neben zwei Projekten, welche mit einem Award ausgezeichnet wurden, erhielten Carmine Catalano (Best President) und Matthias Volken (TOYP) jeweils eine persönliche Auszeichnung.
Im kommenden Jahr darf die JCI Brig ihr 50-jähriges Jubiläum feiern. Hierzu werden alle aktiven und ehemaligen Mitglieder eingeladen. Die 50-Jahr-Feier wird am 2. September 2017 in der Simplonhalle in Brig stattfinden.

Am diesjährigen Nationalkongress der JCI Switzerland konnte die Junge Wirtschaftskammer Brig (JCI Brig) gleich vier Awards entgegennehmen.

Vier Awards für die Junge Wirtschaftskammer Brig

Der erste Preis wurde bereits an der GV vergeben, an der Matthias Volken die Auszeichnung TOYP (Ten Outstanding Young People) in der Kategorie Humanitäre und/oder freiwillige Führung erhielt. Den Award konnte Volken für seine Tätigkeit bei der Bewältigung von Grossereignissen entgegennehmen.
Eine weitere Auszeichnung ging an Carmine Catalano, Präsident der JCI Brig, als Best President National. Er erhalte den Preis aufgrund seines ausserdordentlichen Einsatzes während seines Präsidentenjahrs, heisst es in einer Mitteilumg.
Für das Projekt «Gemeinsam sind wir stärker» erhielt die JCI Brig ihren dritten Preis. Die Vision des Projektes sei es gewesen, dass die Serviceclubs der Region zusammenspannen und ihre Kräfte vereinen würden. Dazu habe die LOM Brig alle Serviceclubs im Oberwallis angeschrieben und diese zu einem Treffen eingeladen – mit dem Ergebnis, dass die Clubs vermehrt gemeinsame Projekt unterstützen oder ein neues Projekt lancieren. So wurde in diesem Jahr mit dem Anlass «bärgüf» des Lions Club über 550 000 für die Krebsforschung gesammelt.
Die Überraschung war gross als auch noch ein vierter Award an die Briger Kammer ging – nämlich in der Kategorie «Bestes PR-Projekt» in Zusammenarbeit mit der RWO.

Catalano Carmine neuer Präsident

Die schweizerische JCI-Golfmeisterschaft wurde von der Kammer Brig organisiert, an welcher Mitglieder aus der ganzen Schweiz teilnehmen dürfen. Den Mitgliedern wurde mit dem exklusiven Austragungsort am Fusse des Matterhorns ein absolutes Spektakel geboten. Es wurde der legendäre Eagle-Cup nachgespielt. Die Teilnehmer genossen unter besten Wetterbedingungen einen wunderschönen Tag.
Des Weiteren hat die Kammer Brig anlässlich des Nationalkongresses in Genf einen nationalen Award für ein neues Projekt zur Förderung der Wirtschaft erhalten. Im Rahmen von Beratungsgesprächen haben die Mitglieder Ihr Wissen an verschiedene Interessierte, welche den Traum von einem Start-Up-Unternehmen haben, unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Dazu haben die Kandidaten vorgängig gezielt ihren Fragekatalog zugeschickt. Dieses Projekt wird im nächsten Jahr bestimmt weitergeführt. Auch unter den Mitgliedern gab es Veränderungen. Mit Marieke Amacker, Fabian Schmidhalter, Dominik Ruppen und Lukas Sprung konnten gleich vier neue Mitglieder aufgenommen werden. Für das neue Vereinsjahr stehen bereits sechs neue Kandidaten in den Startlöchern. Turnusgemäss und getreu dem JCI-Motto «one year to lead» sind Patrick Luggen sowie Daniel Kalbermatter aus dem Vorstand ausgetreten. Neu in den Vorstand kommen Fabian Schmidhalter und Marc Willisch. Neuer Präsident für das Jahr 2016 ist Catalano Carmine.

JCI Brig gewinnt nationalen Preis

Am Wochenende vom 25. bis 27. September 2015 fand der Nationalkongress der jungen Wirtschaftskammer Schweiz statt. Über 700 Mitglieder trafen sich in Genf. Während drei Tagen versammelten sich Jungunternehmer und Führungskräfte aus der der ganzen Schweiz am Nationalkongress. Am traditionellen Gala-Abend wurden die besten der von den rund 70 Schweizer Kammern eingereichten Projekte in verschiedensten Kategorien mit einem Award ausgezeichnet. Die Kammer Brig gewann in der Kategorie „Wirtschaftsförderung“ den 1. Preis. Link zur Medienmitteilung: Medienmitteilung

JCI Golfturnier in Zermatt

Die LOM Brig hat das JCI Golfturnier in Zermatt organisiert. Das Turnier war ein voller Erfolg. Pressemeldungen: Walliser Bote, Radio Rottu, 1815.ch.

47. Generalversammlung der Jungen Wirtschaftskammer JCI Brig

Am 22. November 2014 fand die 47. GV der Jungen Wirtschaftskammer Brig statt. Marco Summermatter löste Patrick Luggen als Präsident ab. Pressemeldungen: Walliser Bote, 1815.ch

Andrea Kuonen ins Nationalkomitee gewählt

Die junge Wirtschaftskammer Brig gewinnt am Nationalkongress der Junior Chamber Switzerland einen Award. Zudem wurde die Brigerin Andrea Kuonen ins Nationalkomitee gewählt. Mehr…

Im Einsatz für die Special Olympics in Bern

Eine Delegation der Jungen Wirtschaftskammer JCI Brig war bei den Special Olympics Sommerspielen in Bern als Helfer mit dabei. Es wurden Medaillen überreicht, Teams betreut und die Oberwalliser Teilnehmer angefeuert. Mehr…

46. Generalversammlung der Jungen Wirtschaftskammer JCI Brig

Brig-Glis / Die Junge Wirtschaftskammer JCI Brig kann auf ein äusserst erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken. Höhepunkte waren die in Brig durchgeführte Frühlingsgeneralversammlung der Kammer Schweiz und die schweizweite Anerkennung für ein Projekt der Kammer Brig. Mehr…

Projekt „Schattenkinder“: Junge Wirtschaftskammer Brig organisierte für 20 Kinder erlebnisreichen Ausflug in den Europapark Rust

Brig, 23. Oktober 2013. Am vergangenen Montag organisierte die Junge Wirtschaftskammer einen erlebnisreichen Tagesausflug für 20 Kinder – darunter 13 Kinder, deren Geschwister im Kinderspitex Oberwallis betreut werden – in den Europapark in Rust. Mehr…

 Junge Wirtschaftskammer Brig gewinnt mit sozialem Projekt „Schutzengel“ den 1. Preis

Brig, 15. Oktober 2013. Vom 11. bis 13. Oktober fanden sich anlässlich des  alljährlichen Nationalkongresses der Jungen Wirtschaftskammer Schweiz in Interlaken rund 1.000 Mitglieder und Teilnehmer aus der Schweiz ein. Am traditionellen Gala-Abend wurden die besten der von den rund 70 Schweizer JCI Kammern eingereichten Projekte in verschiedensten Kategorien mit einem Award ausgezeichnet. Die Kammer Brig gewann mit dem Projekt „Schutzengel“ in der Kategorie Kinder den ersten Preis. Mehr…

Charity Day 2013 der JCI Brig: Erlös aus dem Verkauf von 300 Kerzen kommt lokalem Kinderprojekt zu Gute

Brig, 21. September 2013. Im Rahmen des nationalen Charity Day Projektes der Jungen Wirtschaftskammer Schweiz konnten die Mitglieder der lokalen Kammer Brig am 21. September an zwei Verkaufsstandorten im Oberwallis 300 Kerzen verkaufen. Die Hälfte des Erlöses fliesst in lokale Kinderprojekte. Mehr…

JCI Brig: Arbeitskommissionen auf Kurs

Brig, 16. Mai 2013. Anlässlich des Monatsanlasses Mai 2013 wurden die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Brig im Golfclub Leuk in die Geheimnisse des Spiels eingewiesen. Aus der Arbeit der jeweiligen Kommissionen der Kammer wurden positive Schlüsse gezogen.  Mehr…